Paarberatung

Fast alle Menschen wünschen sich eine stabile und glückliche Beziehung und trotzdem liegt die Scheidungsrate in der Schweiz bei über 40%.

Für eine langfristig zufriedene Partnerschaft braucht es unter anderem gegenseitiges Verständnis und stetiges Arbeiten an der Beziehung. Dabei können z.B. eine schwierige Kommunikation zwischen den Partnern, eine Aussenbeziehung, unterschiedliche Zukunftsvorstellungen oder Sexualprobleme die Zufriedenheit in der Partnerschaft reduzieren.

Die Paarberatung kann Ihnen helfen, sich mit solchen Themen auseinander zu setzen. In den Sitzungen erhalten Sie den Raum, offen miteinander über Wünsche und Bedürfnisse zu reden. Wir vermitteln Ihnen Wissen und Fertigkeiten, um mit der aktuellen Situation umgehen bzw. diese verändern zu können.

Eine Paarberatung kann aber auch bei einer bevorstehenden oder bereits vollzogenen Trennung sinnvoll sein. Dann steht das Finden eines gangbaren Weges für alle Beteiligten im Vordergrund, gerade wenn auch Kinder betroffen sind.

 

Preise

Die obligatorische Krankenpflegeversicherung/Grundversicherung deckt die Kosten von psychologischer Psychotherapie, wenn eine ärztliche Anordnung vorliegt. Diese ist für maximal 15 Sitzungen gültig. Das Honorar für psychotherapeutische Behandlungen wird nach Zeit berechnet (PsyTarif). Um sicherzustellen, dass Ihre Versicherung die Behandlung bezahlt, bitten Sie Ihren Hausarzt (oder Psychiater), das Formular der Anordnung auszufüllen und bringen Sie es zur ersten Sitzung mit.

Bitte beachten Sie, dass wir Ihnen privat den vollen Preis für eine Sitzung in Rechnung stellen, wenn die Absage weniger als 24 Stunden vorher erfolgt.

Have a question?